Die mobile Lösung für sichere DNC-Datenübertragung.

Das MobiTrans von GNT4U besteht aus einer Basis- / Ladestation und einer Software – und ist sofort nach der einfachen Montage einsatzbereit: Die Basisstation wird meist zentral im Fertigungsbereich installiert und erhält eine netzwerkkonforme IP-Adresse.

Nach dem Einschalten sucht das Gerät automatisch die Verbindung zur Basis-Station. Anschließend wird aus sämtlichen in der Stammdatenverwaltung angelegten Maschinen eine

bestimmte ausgewählt – und der Datentransfer über die serielle Schnittstelle eingeleitet.

Alle für den Datentransfer relevanten Parameter (Baudrate, Datenbit, Stoppbit usw.) lassen sich in der Stammdatenverwaltung einstellen und beim Anwählen der Maschine per Funk in das MobiTrans laden. Der Anschluss zur Maschine erfolgt dabei über eine Standard RS232-Verkabelung oder mit einem speziellen USB-Adapter.

Flexible Datenübertragung an verschiedene Maschinensteuerungen
Sicheres Empfangen und Senden der DECT-Standard Daten per WLAN
Aktuelle Datenerfassung vom zentralen DNC-Server
Komfortable und sichere Betriebsdatenerfassung (BDE) mit Barcodescanner
Einfacher Anschluss an die Maschine über RS232 oder USB
Zuverlässige Überwachung von bis zu 16 Maschinen mit einem Gerät
MobiTrans WLAN GNT4U

Mobile Datenübertragung via WLAN.

Neben der DECT-Technologie kann das MobiTrans von GNT4U auch mit einem bestehenden WLAN-Accespoint kommunizieren. Nach dem Einschalten sucht das Gerät selbstständig den nächstgelegenen ACCES-Point und verbindet sich mit dem Netzwerk. Anschließend wird die Maschine ausgewählt – und das MobiTrans stellt sich automatisch auf die entsprechenden Übertragungsparameter ein. Anschließend lassen sich beliebige NC-Programme direkt aus dem maschinenspezifischen Ordner auswählen und über die serielle Schnittstelle in die Maschine übertragen.

Mobi-Trans USB-Verbindung GNT4U

Mobile Datenübertragung per Funk und USB-Schnittstelle.

Über den GNT4U-USB-Adapter können NC-Programme direkt über DECT oder WLAN auf einen USB-Speicher gesendet werden. Anschließend greift die Steuerung auf diesen Adapter zu und liest die Daten ein- oder aus.

MobiTrans Daten-Scanner GNT4U

Mobile Datenübertragung Scanner-Funktion.

Über den optional eingebauten Scanner können sowohl die Bedienung als auch alle NC-Programme direkt von einer Auftragskarte gescannt werden.

MobiTrans Anwendungsbeispiel GNT4U

Mobile Datenübertragung per Funk.

Sobald das MobiTrans direkt vor der Maschine eingeschaltet wird, sucht es sich automatisch die Basis-Station und verbindet sich mit dem Server. Anschließend wird die benutzte Maschine ausgewählt – und das Gerät stellt sich auf die entsprechenden Übertragungsparameter ein. Jetzt können NC-Programme direkt aus dem maschinenspezifischen Ordner ausgewählt und über die serielle Schnittstelle in die Maschine übertragen werden.

Schnellanfrage



* Pflichtfeld

Ihr Ansprechpartner für GNT.NET-Lösungen. Wir beraten Sie gern.

per E-Mail
Tipp: Der Branchennewsletter von GNT4U

Neuigkeiten zu aktuellen Branchen- und Produktentwicklungen sowie Sonderangebote von GNT4U erhalten Sie gern kostenlos per E-Mail.

Neu für 2016: Mit MES One haben Sie in der Fertigung alles im Blick: Überwachung, Produktionsplanung und Auswertung für den gesamten Maschinenpark. Mit unserem Spezial-Newsletter informieren wir Sie bis zur Markteinführung.

* Pflichtfeld